Ich

Wenn ich eines weiß, dann ist es das, dass jeder Leser verschieden ist. Manche lesen schnell, manche lesen langsam. Manche machen Eselsohren in die Seiten, manche verwenden Lesezeichen. Manche lesen ausschließlich Liebesgeschichten, manche lieben blutrünstige Serienkiller.

Aber eine Sache haben Leser alle gemeinsam. Alle Leute, die gerne und viel lesen, sind neugierig. Neugierig auf neue Bücher, neue Geschichten, neue Figuren, neue Handlung, neue Autoren, Neuerscheinungen. Und vielleicht seid ihr auch neugierig auf ein paar Fakten über mich.

  1. Meine Familie nennt mich M. Wie James Bonds Boss. Ihr könnt mich auch gerne so nennen, wenn ihr wollt.
  2. Tiere mögen mich.
  3. Kleine Kinder auch.
  4. Das beruht sogar meist auf Gegenseitigkeit.
  5. Ich habe drei Geschwister, die ich über alles liebe. ❤
  6. Ich kann nicht backen.
  7. Dafür aber kochen.
  8. Ich bin 169cm groß. Das ist fast über 1,70m.
  9. In meiner Wohnung sind keine Haustiere erlaubt. Deshalb bezeichne ich die Tiere meiner Familie immer noch als „unsere“. (Unser Hund, unser Kater, unser Pferd)
  10. Ja, genau. Wir haben ein Pferd.
  11. Ich bin ein Persönlichkeits-Chamäleon.
  12. Was allerdings nicht bedeutet, dass ich gegen meine Prinzipien verstoße.
  13. Habe einige Jahre im Buchhandel gearbeitet. Deshalb weiß ich auch, was die Meldenummern 07, 18 oder 21 bedeuten und dass es das Wort ISBN-Nummern nicht gibt.
  14. Bin weder spontan, noch übermäßig am Planen. Ich wurschtle mich irgendwie so durch.
  15. Führe Listen über so ziemlich alles. (Bücher, Filme, Schauspieler, der Inhalt meiner Handtasche, schöne englische Wörter, Orte…)
  16. Ich liebe Fremdwörter.
  17. Ich bin eine extrem gute Zuhörerin.
  18. Schnee macht mich immer wahnsinnig glücklich. Da werden in meinem Gehirn jede Menge Endorphine ausgeschüttet.
  19. Ich bin ziemlich menschenscheu. Was man mir komischerweise gar nicht anmerkt.
  20. Ich bin Optimistin.
  21. Außerdem Happy End-süchtig.
  22. Ich liebe Musicals in allen Farben und Formen. (Ja, ab und an mag ich sogar High School Musical.)
  23. Ich mag bunt.
  24. Seltsamerweise sind mir weiße Blumen allerdings am liebsten.
  25. Ich schreibe jedes Jahr am 01.01. einen Brief an mich selbst, der am 31.12. geöffnet wird.
  26. Ich überschütte jeden Morgen meinen Büroschreibtisch mit Chaos, nur um dann abends glücklich zu sein, wenn ich alles wieder weggeräumt habe.
  27. Ich bin Mitte 20 und habe noch immer keinen Führerschein.
  28. Wenn ich schlecht drauf bin, hilft mir seltsamerweise am besten ein Rosamunde Pilcher-Film.
  29. Ich bin anglophil.
  30. Mir ist entweder zu kalt oder zu heiß. Mittendrin gibt es nicht.
  31. Ich sammle Postkarten.
  32. Und Notizbücher.
  33. Ich würde mich als sehr liebevollen Menschen beschreiben.
  34. Andere Leute gehen mir trotzdem auf die Nerven.
  35. Meine Mutter hat mir schon sehr früh Englisch beigebracht, was zur Folge hat, dass mein Gehirn manchmal von Deutsch auf Englisch umspringt und mir deutsche Wörter nicht einfallen.
  36. Ich war eigentlich noch nie irgendwo.
  37. Ich lerne gerne neue Sachen, vor allen Dingen Sachen, die man sowieso nicht braucht.
  38. Ich überlege immer dreimal, ob ich ans Telefon gehe und begrabe es gerne unter irgendwelchen Dingen, um sagen zu können, ich hätte es nicht gehört.
  39. Die meisten Leute halten mich für eine Klugscheißerin, weil ich es immer unbedingt sagen muss, wenn ich etwas (besser) weiß.
  40. Ich zögere das Ende von Fernsehserien gerne hinaus, weil ich mich immer so leer fühle, wenn die letzte Folge vorbei ist.
  41. Ich bin eine Träumerin.
  42. In Gesellschaft von anderen Leuten bin ich oft sehr still. Die Frage, ob mit mir alles okay ist, beantworte ich eigentlich immer mit: „Mir geht es gut, ich habe nur gerade nichts zu sagen.“
  43. Ich bin meistens zu früh dran, während meine Freunde immer zu spät dran sind.
  44. Anscheinend kann man entweder zeichnen oder singen. Ich kann beides nicht.
  45. Ich bin ein Sportmuffel, aber ich liebe lange Spaziergänge.
  46. Ich liebe Montage. Und hasse Dienstage.
  47. Ich lebe in den Bergen und vermisse sie, wenn ich mal woanders bin. Wie Heidi.
  48. Ich frühstücke nicht, kann aber ab neun Uhr morgens schon Spaghetti oder Schnitzel essen.
  49. Ich liebe meinen Dialekt.
  50. Ich bin eigentlich recht intelligent, aber ab und an echt schwer von Begriff.

Tja, 50 Fakten. Über mich. Vielleicht kommen noch ein paar dazu, wer weiß? Fühlt euch frei zu fragen, wenn ihr was wissen wollt, während ich  mich frei fühle, euch nicht zu antworten, wenn ich nicht will. Ihr könnt mir auch gerne etwas über euch erzählen. Ich bin neugierig auf euch. 😉

Advertisements