Allgemein

Want to read

Draußen regnet es Bindfäden. Die Baustelle auf der anderen Straßenseite ist verlassen bis auf die zwei übereifrigen Bauarbeiter, die ganz allein inmitten von Pfützen und Plastikplanen mit schweren (und lauten) Maschinen hantieren. Aus meinen Kopfhörern dröhnt in Endlosschleife der immer gleiche Song von Linkin Park, während ich in eine Decke gewickelt auf dem Bett liege, im Kopf eine Liste für den anstehenden Urlaub mache und mich insgeheim frage, ob ich so gemein sein soll, den Freund bei seinem Nickerchen zu stören, um ihn zu fragen, was ich einpacken soll. Nein, machen wir nicht. Dafür surfe ich im Internet und komme irgendwann beim großen A an, auf dieser geheimen Seite, die man nach ein paar Versuchen zufällig über diverse Cheats und Hintertürchen erreicht, wo man bei einer ganzen Parade von Neuerscheinungen so große Augen bekommt, wie ein Kind an Weihnachten. Ach, da kommt doch noch was Neues raus? Ist denn das zu fassen? Endlich ein neues Buch von dieser Autorin – Blablabla, hipp hipp hurrah, ihr kennt das. Ich liste hier mal ein paar dieser Neuerscheinungen auf. Weil ich sonst versucht bin, doch den Freund aufzuwecken. 😀

border

Hoch oben in den Schweizer Bergen liegt das Wolkenschloss, ein altehrwürdiges Grandhotel, das seine Glanzzeiten längst hinter sich hat. Aber wenn zum Jahreswechsel der berühmte Silvesterball stattfindet und Gäste aus aller Welt anreisen, knistert es unter den prächtigen Kronleuchtern und in den weitläufigen Fluren nur so vor Aufregung. Die siebzehnjährige Fanny hat wie der Rest des Personals alle Hände voll zu tun, den Gästen einen luxuriösen Aufenthalt zu bereiten, aber es entgeht ihr nicht, dass viele hier nicht das sind, was sie vorgeben zu sein. Welche geheimen Pläne werden hinter bestickten Samtvorhängen geschmiedet? Ist die russische Oligarchengattin wirklich im Besitz des legendären Nadjeschda-Diamanten? Und warum klettert der gutaussehende Tristan lieber die Fassade hoch, als die Treppe zu nehmen? Schon bald steckt Fanny mittendrin in einem lebensgefährlichen Abenteuer, bei dem sie nicht nur ihren Job zu verlieren droht, sondern auch ihr Herz.

border

London – eine Stadt im Bann der Bücher. Mercy Amberdale ist in Buchläden und Antiquariaten aufgewachsen. Sie kennt den Zauber der Geschichten und besitzt das Talent der Bibliomantik. Für reiche Sammler besorgt sie die kostbarsten Titel, pirscht nachts durch Englands geheime Bibliotheken.
Doch dann folgt sie der Spur der Bücher zum Schauplatz eines rätselhaften Mordes: Ein Buchhändler ist inmitten seines Ladens verbrannt, ohne dass ein Stück Papier zu Schaden kam. Mercy gerät in ein Netz aus magischen Intrigen und dunklen Familiengeheimnissen, bis die Suche nach der Wahrheit sie zur Wurzel aller Bibliomantik führt.

border

Der Gott Apollo stürzt vom Himmel direkt in ein paar Mülltonnen – er ist bei Zeus in Ungnade gefallen und wurde zur Strafe seiner Unsterblichkeit beraubt! Prompt wird er auch noch überfallen, doch zum Glück springt ihm Meg zur Seite – frech, kampflustig, höchstens zwölf und zweifelsfrei eine Halbgöttin. Zusammen machen sie sich auf nach Camp Half-Blood, doch dort lauern weitere Gefahren. Und noch dazu funktioniert das Orakel von Delphi nicht mehr, denn es ist immer noch von Apollos altem Feind Python besetzt…

border

Prinzessin Dylia, die sich selbst „Prinzessin Insomnia“ nennt, ist die schlafloseste Prinzessin von ganz Zamonien. Eines Nachts erhält sie Besuch von einem alptraumfarbenen Nachtmahr. Havarius Opal, wie sich der gleichsam beängstigende wie sympathische Gnom vorstellt, kündigt an, die Prinzessin in den Wahnsinn treiben zu wollen. Vorher nimmt er die Prinzessin aber noch mit auf eine abenteuerliche Reise durch die Welt des Denkens und Träumens, die für beide immer neue und überraschende Wendungen bereit hält, bis sie schließlich zum dunklen Herz der Nacht gelangen.

border

Vic liebt ihren Job bei einer Medical-Software-Firma, kennt Jahreszeiten aus der Wetter-App und Freundschaften nur auf Facebook. Dann soll sie für ein Teamtraining in die Berge geschickt werden – das pure Grauen für die digitale Großstadtpflanze. Da Vic jedoch fürchtet, ihr Konkurrent Konstantin könnte sie auf der Karriereleiter überholen, muss sie wohl oder übel den Gipfel erklimmen. Wenn nur nicht dieser unerträglich wetterfeste Bergführer Johannes wäre. Sofort fliegen die Fetzen. Bis Vic jenseits von WLAN und veganer Ernährung entdeckt, dass es sie doch gibt – die wahre Liebe im falschen Leben.

border

In der Hansestadt wird der skrupellose Immobilieninvestor Sven Scholz mit einer Axt angegriffen. Als Lina Svenson und Max Berg von der Hamburger Mordkommission die Mieter des Mannes befragen, finden sie eine Leiche. Hat sich der Immobilieninvestor für den Überfall auf ihn gerächt? Oder wollte er nur einen aufmüpfigen Mieter endgültig aus dem Haus haben, und seine zwielichtigen Hausmeister haben etwas über die Stränge geschlagen? Die Ermittler tappen im Dunklen. Doch dann wird ein weiterer Mann mit einer Axt überfallen.

border

 

 

Es gibt einen Ort, an dem die Geister leben, eine Welt, die unsere berührt, eine Stadt, in der mit Geschichten und Albträumen Handel getrieben wird. Ein Missgeschick lässt Nicolas James, den alle nur den »gewöhnlichen Jungen« nennen, diese Welt betreten – und alles ändert sich: Peter Chesterton, ein reisender Geist, nimmt sich seiner an. Das Findelgeistmädchen Agatha stiehlt sein Herz. Und etwas, das im Dunkeln lauert, gewinnt an Macht. Die Wege, die Nicolas beschreitet, führen ihn dorthin, wo alle Hoffnungen geboren und alle Träume gestorben sind, an einen Ort, den die Geister voller Ehrfurcht »Mitternacht« nennen.

border

Auf welche Bücher freut ihr euch denn besonders? Habt ihr Tipps? Anregungen? Meinungen? 😀

Advertisements

11 Kommentare zu „Want to read

  1. Ein neues Buch von Kerstin Gier… das muss ich doch direkt vorbestellen 😀

    Übrigens ein sehr schöner Beitrag, „Manche mögend steil“ muss ich mir mal genauer anschauen 🙂
    Liebe Grüße, Laura

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo, Laura!
      Ja, ich hab das von Kerstin Gier ganz zufällig entdeckt und mich gefreut wie ein Schnitzel. 😀 Ich bin schon ganz gespannt, so lange dauert es gar nicht mehr.
      Die Bücher von Ellen Berg finde ich sehr witzig. Besonders „Das bisschen Kuchen“ kann ich sehr empfehlen. 😉
      LG, m

      Gefällt 1 Person

    1. Hallo, Liebes!
      Ja, Wolkenschloss. Ich habe es gestern zufällig gefunden, obwohl ich immer wieder schaue, ob es nicht doch ein neues Buch von Kerstin Gier gibt. 🙂
      Außerdem hab ich gestern noch ein neues von Ursula Poznanski gefunden – da bin ich auch schon gespannt. Ich sehe schon, da werden im Herbst wieder viiiiiele Bücher einziehen. 😉
      LG, m

      Gefällt 1 Person

      1. Hey meine süße 🙂
        …. Ich gucke allgemein hin und wieder in Vorschauen, aber es geht dann doch immer mal wieder etwas unter 😜😂💓
        Das von Ursula habe ich auch schon gehört, klingt auch vielversprechend 👀😄💓
        Oh ja es werden einige Schätze einziehen müssen 😂😄💓😍
        Liebe Grüße

        Gefällt 1 Person

  2. Hey, M., geht zwar am eigentlichen Blogthema vorbei (weil ich mom sowieso noch weniger als sonst weiß, was ich als Nächstes lesen soll und bei Neuerscheinungen ja nicht so im Bilde bin): Es war mir aber gerade gar nicht mehr bewusst, dass du auch Linkin Park magst. War letzte Woche doch ein ziemlich harter Schlag…Was für ein Lied hast du denn immer wieder gehört? 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Ich muss ehrlich zugeben, dass ich die Sache mit Bennington gar nicht so bewusst erfahren habe. Hättest du nichts gesagt, hätte ich das vermutlich gar nicht so mitbekommen.
      Es war „Roads untraveled“, später dann „I lived“ von OneRepublic. Ich war gerade in so einer Stimmung.

      Gefällt mir

      1. Achsooo, naja, jetzt weißt du’s. ^^ Ich umgebe mich ja wahrscheinlich wiederum mit zu viel TV und Internet. Da wurde man mit Meldungen überschwemmt. 😉
        Auch, wenn’s nicht für jeden nachvollziehbar ist, ich war doch arg geschockt und mitgenommen davon (und ein bisschen auch jetzt noch)… Noch mehr eigentlich als bei Alan Rickman, wo ich noch Wochen danach etwas durch den Wind war.

        Zu den Liedern: „Roads untraveled“ mag ich auch, obwohl ich dazu nicht wie bei anderen ihrer Lieder sofort eine Melodie im Kopf habe. „I lived“ gefällt mir sehr gut, danke für den Hinweis. 🙂
        Ich bin fast dauerhaft in dieser Phase. ^^ Ich mag nämlich diese „Irgendwann/Angekommen“-Lieder überhaupt sehr gern, wie z. B. „So soll es bleiben“ von Ich & Ich und mein gesungenes Lebensmotto: „Have it all“ von Jeremy Kay. 😉 Die geben einem einfach Zuversicht, dass sich das alles irgendwann lohnt und man dann zufrieden auf sein Leben blicken kann. 🙂

        Gefällt 1 Person

  3. Hallo Liebes,
    das neue Buch von Kerstin Gier ist bei mir auch erst kürzlich auf den Wunschzettel gewandert. Ich hoffe sehr, dass mich dieses mal wieder begeistern kann. Die Edelstein-Reihe habe ich recht gern gelesen. Mit der Silber-Reihe konnte mich die Autorin nicht begeistern.
    „Apollo“ musste ich mir doch gleich mal vermerken. Wäre etwas für den Bub.
    Ich grüße dich ganz lieb und wünsche dir eine zauberhafte Restwoche.<3
    Hibi

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo, Hibi!
      Geht’s dir gut? Ich bin auch schon sehr gespannt auf das neue Gier-Buch. Silber hat mir auch nicht so gefallen, die Edelstein-Trilogie war allerdings eine Wucht, deshalb gebe ich diesem neuen Buch auf jeden Fall eine Chance. Ich hoffe, es kommt auch mal wieder ein Erwachsenenroman von ihr heraus. 🙂
      „Apollo“ gefällt deinem Bub bestimmt. Schließlich ist es ein Riordan-Buch und es geht wieder um griechische Götter. Auf das Buch freue ich mich auch schon sehr. 🙂
      Hab eine wunderbare Woche, liebe Hibi!
      LG, m

      Gefällt mir

Lust auf ein nettes Gespräch?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s