Allgemein

Montagsfrage

montagsfrage_banner

Hallo, ihr Lieben!

Seid ihr schon mal montags ins Büro gekommen und wurdet von satten 2500 ungelesenen Emails begrüßt? Ich schon. Heute. Und nein, das ist kein Tippfehler. Diese Montagsfrage vom Buchfresserchen beantworte ich heute, um eine kleine Verschnaufpause in diesem Wahnsinn zu haben. Merry Monday!

Besitzt du eine oder mehrere Schmuckausgabe/n von bestimmten Büchern?

Hm, gute Frage. Ich weiß es ehrlich gesagt gar nicht. Hab ich irgendwelche Sondereditionen zuhause? Ich besitze diesen hübschen ersten Band von Harry Potter und der Stein der Weisen, wenn das zählt. Ich glaube, das zählt. Ich hab sie letztes Jahr zu Weihnachten bekommen. Das ist meines Wissens aber auch alles.

Ich möchte eigentlich – so wie bestimmt die meisten – dass Bücher einer Reihe recht gleich aussehen. Manchmal, wenn ich ein Buch sehr mag, kaufe ich es mir auch auf Englisch oder Deutsch, wenn ich es auf Englisch schon habe. Besonderes Interesse an „Schmuckausgaben“ habe ich allerdings nicht, es sei denn, ich besitze das Buch überhaupt noch nicht und nehme es dann in der schönsten Form, die es eben gibt, sofern es mir nicht zu teuer ist. Ansonsten sehe ich eigentlich keinen Sinn ein Buch zweimal in der gleichen Sprache zu kaufen. Auch wenn es noch so schön ist. Was vielleicht auch besser ist. Ich bekomme in letzter Zeit wieder von allen Seiten gesagt, dass ich so viele Bücher besitze. Pffft.

 

Advertisements

28 Kommentare zu „Montagsfrage

      1. Würd ich gerne. Darf ich aber nicht. Ich muss alle Abmeldungen und Fehlermeldungen in eine Tabelle eintragen. 😣😣😣
        Aber nett, dass du mich vermissen würdest. Ich würde dich auch vermissen. 😉

        Gefällt 1 Person

      1. Naja, normalerweise werden die nicht zurückgeschickt. War wohl irgendwo ein Fehler drin. Und jetzt muss ich alle in eine Liste eintragen. 😛 Shoot me now. Ich bin runter auf 1429. Das wird noch ewig dauern. 😥

        Gefällt 1 Person

  1. Das sind unglaublich viele Mails! So viele habe ich nicht mal nach einem Urlaub im Postfach…puuh. Ich drücke die Daumen, dass du sie schnell durch hast.
    So wie du sehe ich auch keinen Sinn darin, mir ein Buch in derselben Sprache zwei Mal zu kaufen. Schmuckausgaben kaufe ich ebenfalls nur dann, wenn ich das Buch kaufen möchte und dann eben diese Ausgabe sehe. Eine bekam ich vor Jahren geschenkt („Emma“ von Jane Austen), die andere („Pride and Prejuduce“) kaufte ich mir selbst.
    Liebe Grüße,
    Anna

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Tirilu,
    man kann NIE genug Bücher haben! Wobei ich zugeben muss, dass ein Ausmisten manchmal nicht schadet und den Lesefluss (oder Bücherfluss) fördern kann. Vor allem, wenn der SUB zum Damoklesschwert geworden ist und einem nur noch Druck macht.

    Liebste Grüße,

    Smarty ❤

    Gefällt 1 Person

    1. SMARTY, DU BIST WIEDER DA! 😀
      Hallo, Smarty!
      Ich hab da drei so Stapel neben meinem Bett, die ich schon gar nicht mehr zu meinen Bücher zähle. Irgendwie. Ich bestreite ihre Existenz. Und die sehen die meisten Leute gar nicht. Das heißt, dass ich viiiiiiel mehr Bücher habe als angenommen. Aber hey, ich habe lieber viele Bücher als viel anderes. Bücher sind immer eine gute Investition. Und lass dich von deinem SuB nicht fertig machen. Streichle ihn ab und zu mal und rede ihm gut zu. Dann legt er auch die Waffen wieder weg. 😉
      LG, m

      Gefällt mir

      1. Aber hallo 😀
        Aber was ist dann ihr Zweck, muss ich an der Stelle frech fragen? Warum diese Bücher nicht an jemanden geben, der eine noch größere Freude mit ihnen hat? 🙂 Dannn hättest du wieder Platz – den du eventuell sogar mit neuen Büchern füllen kannst, die du vermutlich eher liest. Oder adaptiere eine „eins rein, eins raus“ Strategie, damit lässt sich die Menge etwas leichter kontrollieren.
        Ich versteh das mit dem lieber viele Bücher haben nur zu gut – aber irgendwann musste ich mir dennoch eingestehen, dass ich manche Bücher nie und nimmer lesen werde. Und dann hab ich Abschied von ihnen genommen und nur die behalten, die ich wirklich liebe. 🙂
        Damit habe ich die Macht über meinen SUB zurückgewonnen 😀

        Liebe Grüße,
        Smarty

        Gefällt 1 Person

      2. Hihi, von diesen Büchern hab ich mich seelisch eigentlich schon verabschiedet. Nur gibt es in der Umgebung leider kein Tauschregal und wegwerfen will ich sie nicht. Manche von Ihnen sind auch nicht mehr so besonder gut beisammen, dass verkaufen auch nichts bringt. Deshalb stehen sie da jetzt mal rum. Mir wird schon noch was einfallen. 😉
        LG, m

        Gefällt mir

      3. Das macht die Sache natürlich einfacher 😂 meh, das ist doof und völlig verständlich. Du könntest schauen, ob du sie über reBuy verkaufen kannst. Gibt zwar vermutlich etwas weniger Gewinn, aber es ist so schön einfach und problemlos.
        Da bin ich mir sicher 🙂
        Liebe Grüße

        Gefällt 1 Person

Lust auf ein nettes Gespräch?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s