Allgemein

Montagsfrage

montagsfrage_banner

Hallo, ihr Lieben!

Es ist Montag und was könnte man da anderes tun als die Montagsfrage des Buchfresserchens beantworten? Die da lautet:

Wie viele Bücher habt ihr dieses Jahr schon gelesen und welche davon haben euch am besten gefallen?

Hm, Goodreads sagt 68, aber ich glaube, das stimmt nicht ganz. Die Bücher, die ich dieses Jahr zweimal gelesen habe, zählen die nicht? Naja, aber ungefähr kommt es wohl hin. Mein Ziel von 52 Büchern hab ich schon erreicht und jetzt schaue ich, um wie viel ich das übertreffen kann. 🙂

Das definitiv beste Buch war „Dienstags bei Morrie“ von Mitch Albom. Mit Abstand. Keines der anderen hat mich so bewegt wie dieses hier. Ich bin sehr froh, dass ich es gelesen habe.

Danach kommen „The witches“ von Roald Dahl – logisch –  und „Die Sehnsucht des Vorlesers“ von Jean-Paul Didierlaurent. Laut Goodreads habe ich auch heuer mit Charlotte Coles Finley Meadows-Reihe angefangen. Komisch, kommt mir viel länger vor –  ich hab das Gefühl, Charlotte schon ewig zu kennen.

Was habt ihr denn so gelesen? Was waren eure Highlights? Auf wie viele Bücher habt ihr es dieses Jahr schon gebracht?

 

 

Advertisements

16 Kommentare zu „Montagsfrage

  1. Huhu 🙂

    Immer, wenn ich bei dir stöbern komme und du von Roald Dahl erzählst, nehme ich mir vor, endlich mal ein paar seiner Bücher in mein Regal zu stellen. Ich hab es bisher nur nie getan. Aber jetzt. Versprochen. Ganz bestimmt. 😀

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo!
      Ja, mich hat das Buch sehr berührt. Ich wünschte jeder würde das Buch lesen und weinen, wenn er von der Buchvernichterei liest. (Also, nicht dass ich jetzt Leute zum Weinen bringen will, aber…naja, du weißt schon.)
      LG, m

      Gefällt mir

    1. Hallo, Brise!
      Ist das nicht ein tolles Gefühl, wenn man mehr Bücher liest, als man sich vorgenommen hat. Mein Ziel waren 52 – also eins pro Woche – und das hab ich jetzt schon überschritten. Mal schauen, wie weit ich komme. 😉
      LG, m

      Gefällt 1 Person

  2. Wow! Du hast echt viele Bücher gelesen. 🙂
    Ich hatte mir für dieses Jahr ein recht heroisches Ziel gesetzt, bedenkt man die Tatsache, dass ich schwanger war und ein Kind erwartet habe und jetzt kaum noch Zeit habe. 😉
    Aber naja, ein paar Bücher habe ich dieses Jahr dann noch gelesen. Auch wenn ich mittlerweile zwei Monate für ein Buch brauche… lach

    Lieben Gruß
    Miri

    Gefällt 1 Person

  3. 68 ist doch eine ordentliche Zahl an gelesenen Büchern. Ich hab etwa die Hälfte davon geschafft. 😉
    Deine Favoriten habe ich alle nicht gelesen. Ist aber auch nicht so wirklich mein Beutschema. Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Erhöhen deines Gelesen 2016-Stapels.

    LG, Moni

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo, Moni!
      Es ist ehrlich gesagt das erste Mal, dass ich wirklich mitzähle bzw auf Goodreads verfolge, wie viele Bücher ich lese. Ich bin schon sehr gespannt, wie viel ich im Endeffekt dann wohl gelesen habe. 🙂
      „Dienstags bei Morrie“ war jetzt auch nicht so mein Beuteschema, aber ich bin im Nachhinein froh, dass ich es mir ausgeliehen habe. 😉
      LG, m

      Gefällt mir

Lust auf ein nettes Gespräch?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s