Allgemein · Neuzugänge

Monatsrückblick April

MBR April

Hallo, ihr Lieben!
Na, wie geht es euch so? Was habt ihr so gemacht im April? Wie war das Wetter bei euch? Ach, ich bin gerade so positiv und motiviert, dass ich meinem Umfeld schon wieder damit auf die Nerven gehe. Ach ja, die Freuden ein Morgenmensch zu sein. Und das sogar an einem Dienstag!

Tja, dann wollen wir uns mal anschauen, was der April lesetechnisch so hergibt:

Neu im Regal:

Magisterium „Der kupferne Handschuh“ – Holly Black & Cassandra Clare
Miss Peregrine’s Home for Peculiar Children – Ransom Riggs
Hollow City – Ransom Riggs
Library of Souls – Ransom Riggs
Snakeroot – Stephen Cole
Aztec Code – Stephen Cole
Bloodline – Stephen Cole
Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag – Katrin Bauerfeind
Wir zwei und der Himmel dazwischen – Polly Dugan
Schattenstunde – Kelley Armstrong
Die rote Pyramide – Rick Riordan
The Vampire’s Mail Order Bride – Kristen Painter
Archie Greene und die Bibliothek der Magie – D.D. Everest

gelesen wurde:

Magisterium „Der kupferne Handschuh“ – Holly Black & Cassandra Clare
Gregor und das Schwert des Kriegers – Suzanne Collins
The Vampire’s Mail Order Bride – Kristen Painter
Snakeroot – Stephen Cole
Archie Greene und die Bibliothek der Magie – D.D. Everest

gelesene Seiten:

1761

Yay! Was sagt ihr dazu? 😀 Ich habe es endlich geschafft aufzuschreiben, wie viele Seiten ich gelesen habe. Da der April eher schwach war, hoffe ich, dass ich jetzt im Mai ein bisschen mehr schaffe. Schließlich schreien viele meiner Babys danach endlich gelesen zu werden. Außerdem sind ja auch viele Bücher eingezogen. 13 Stück. Das ist schon irgendwie viel. 😕

Was gibt es sonst noch über den April zu sagen? Ich habe bei Wortmans Fotoaktion „Ein Objekt an 29 Tagen“ mitgemacht, was ihr sicherlich bemerkt habt. Dabei sind die Bücher ein bisschen auf der Strecke geblieben, aber ich hoffe das in nächster Zeit wieder zu ändern. Ich muss Bücher rezensieren! Da war ich viel zu faul! Außerdem habe ich bei Annas „Mein SuB kommt  zu Wort“-Aktion mitgemacht. Die hat auch viel Spaß gemacht. 🙂
Ach, ich bin motiviert. Habe ich euch schon angesteckt? Bekomme ich ein „Yay!“ oder ein „Whoop!“? Ach, ich bin so aufgedreht….und ehrlich gesagt, weiß ich gar nicht warum. Egal. Ich wünsche euch einen wundervollen Tag! 😘😘😘

Advertisements

14 Kommentare zu „Monatsrückblick April

  1. Yay yay, whoop whopp! Und du hasst doch Dienstage! 😀
    Hey, aber „ich MUSS rezensieren“ klingt nicht so gut. Also bei mir wirkt das nicht, sowas ist kontraproduktiv. Ich guck hier auch weiter rein, auch wenns nicht um Bücher geht. 🙂 ❤

    Gefällt 1 Person

    1. Ich weiß! 😀 Keine Ahnung, was gestern mit mir los war. 🙂
      Und mach dir keine Sorgen. Ich nehme das nicht so eng. Nur wird es jetzt mal wieder Zeit, dass ich wieder mal zu einem Buch meinen Senf dazugebe. 🙂
      Aber lieb von dir, dass du trotzdem weiter reinschauen würdest. Sowas hört man doch gerne. 🙂 ❤

      Gefällt 1 Person

  2. Von mir bekommst Du auch ein „Yay yay, whoop whopp!“ 🙂

    Ich „muss“ jetzt auch 2 Bücher rezensieren, wobei mir die Rezension zu 1 Buch leicht fallen wird, die zum 2. Buch wird vermutlich einige Zeit in Anspruch nehmen. Bis zum Wochenende möchte ich jedoch beide Bücher rezensiert haben.

    Viele Grüße
    Babsi

    Gefällt 1 Person

  3. Juhu und guten Morgen!
    Von all Deinen aufgeführten Büchern kenne ich tatsächlich nur die Magisterium-Reihe und da auch nur Band I. Ich fand die Geschichte damals recht schwach, auch wenn sie zum Ende hin dann doch spannend wurde. Allerdings nciht so gut dass ich es jetzt direkt weiterlesen wollen würde. 🙂

    Was hast Du Dir für Mai vorgenommen?

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo, Mina!
      Ich habe bei Magisterium so meine Probleme mit den Figuren. Sie sind mir einfach zu wenig herzlich miteinander. Mir fehlt diese Verbundenheit, dieses Alle-für-einen-komme-was-wolle.
      Aber ich habe die Story betreffend so viele Theorien, dass ich einfach weiterlesen muss, um herauszufinden, ob ich recht habe. 🙂
      Außerdem…sie sind so hübsch. Das nächste ist grün. So hübsch! *swoon* 😀
      Vorgenommen habe ich mir nicht viel. Ich halte es meistens nicht ein. Aber ich habe Lust ein paar Bücher mehr zu lesen. Bin schon beim zweiten dieses Monat und es ist ein gutes Gefühl. 🙂
      LG, m

      Gefällt 1 Person

      1. Ja, das stimmt absolut. Die Protagonisten sind auch nicht richtig ausgearbeitet und ziemlich kontaktlos unter einander. Auch wenn ich es nicht verkehrt finde, dass es mal nicht so eine Drei-Musketiere-Verbindung ist, die durch Dick und Dünn geht. Das wirkt auch mich schon auch immer wieder unecht und wenig realistisch.

        Gefällt 1 Person

      2. Ich hab mir das so erklärt, dass Call ja auch noch nicht weiß, wie nahe er seinen Freunden sein kann. Ich verstehe ihn im zweiten Teil auf jeden Fall besser, während mir Tamara und Aaron noch immer ein Rätsel sind. Naja, ich hoffe mit jedem Band, dass mir das klarer wird. 🙂
        LG, m

        Gefällt 1 Person

  4. Whoop! Whoop! 😉

    Ich finde deine Statistik für April gar nicht sooo übel. Sicher geht’s auch besser, aber hey, du hast gelesen. 🙂
    Ich bin im April nur auf knapp 1000 Seiten gekommen und ein paar Hörminuten.

    Liebe Grüße
    Miriam

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo, Miri!
      Naja, ich habe viele Bücher angefangen und nur sehr wenige fertig gelesen, deshalb ist es wohl irgendwie kein gutes Ergebnis für mich. Aber ich bin höchst motiviert für Mai.
      Mit tausend Seiten bist du doch auch weit gekommen. Wahrscheinlich hast du viele andere tolle Dinge gemacht. 🙂
      LG, m

      Gefällt 1 Person

Lust auf ein nettes Gespräch?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s