Allgemein · Fotos

Ein Objekt an 29 Tagen – letzter Tag

Hallo, ihr Lieben!
Das hier ist der letzte Tag der 29 Tage-Fotosache von Wortman. Ich bin direkt traurig, dass es jetzt vorbei ist. Ich mochte die Aktion sehr gerne und es hat Spaß gemacht, mir Situationen für meinen Diddl auszudenken. Vielen Dank, dass ich trotz zweimonatiger Verspätung doch noch mitmachen durfte. 😉

Welches Foto hat euch denn am besten gefallen?

Naja, jetzt ist es einmal Zeit das letzte Foto zu enthüllen. Taa-Daa!

image

Advertisements

31 Kommentare zu „Ein Objekt an 29 Tagen – letzter Tag

  1. Hey cool…. Wäre ich 40 Jahre jünger, könntest mich glatt in die Schwierigkeit bringen, rot zu werden 🙂
    Wirklich tolle Idee. Danke 🙂
    Darf ich mir das Bild mopsen für den Blog? Verlinkung natürlich zu dir 🙂

    Veritas hatte nach dem Projekt ihre Figur auch noch weitere „Abenteuer“ erleben lasse. Das kannst du mit Diddl ja ebenso machen. Du siehst ja, er wird erwartet 😉

    Gefällt 1 Person

    1. 🙂 Naja, du hast gefragt, ob du ein Feedback bekommst.
      Du kannst das Bild natürlich gerne für deinen Blog verwenden. Ist ja für dich gemalt worden. 🙂 Vielleicht solltest du es allerdings ein bisschen zusammenschneiden. Es ist irgendwie ein bisschen…ich weiß auch nicht. Schief?

      Gefällt mir

    1. Hallo, Jari!
      Dankeschön! 🙂 Mir wird er auch fehlen. Aber verlass dich drauf, dass noch viele Fotos von Diddl hier rumspuken werden. Ganz aufgeben werde ich die Sache nicht. 😉
      Schön, dass du Diddls Abenteuer so fleißig verfolgt hast. Ich glaube, niemand hat so fleißig kommentiert wie du. Danke dafür. ❤
      LG, m

      Gefällt mir

    1. Hallo!
      Vielen, vielen Dank für das nette Kompliment. ❤ Normalerweise zeige ich meine Bilder nicht her, aber es freut mich zu hören, dass dir dieses hier gefällt. 🙂
      Liebe Grüße, m

      Gefällt mir

      1. 🙂 Ich hab nie das Gefühl, dass sie fertig sind. Außerdem schaffe ich es leider oft genug mir Bilder im letzten Moment zu ruinieren. Das ist dann immer sehr ärgerlich. Aber ich muss zugeben, dass ich in letzter Zeit über einen deviantart-Account nachdenke. Vielleicht mache ich das. Aber Danke. 🙂

        Gefällt mir

      2. Oh, ich hab einfach nie das Gefühl, dass es fertig ist. Oder dass alles passt. Ist dieser Strich hier nicht irgendwie falsch? So schaut eine Laterne normalerweise nicht aus. Mist, falsche Farbe! Aaaah, ich hab den Pinsel auf das Bild fallen lassen! Und so weiter…passiert mir andauernd.
        Aber danke. Irgendwann werde ich zufrieden sein und dann zeige ich die Bilder vielleicht her. 😉

        Gefällt mir

      3. Aah, ok. Das kann ich tatsächlich nachvollziehen. Andererseits: Positive Rückmeldungen führen irgendwann dazu, dass man das gelassener sieht, oder was meinst du? 🙂

        Ich bin jedenfalls gespannt! 🙂

        Gefällt mir

    1. Oh, ähm…ein Beispiel: Ich habe neulich ein Bild gemalt mit Baum, Blüten, Laternen, allem drum und dran. Und dann fällt mir der Pinsel aufs Bild und jetzt habe ich einen fetten, rot-pinken Pinselstrich quer über das Bild, den ich auch nicht mehr wegbekomme oder irgendwie kaschieren kann. Das ist schon sehr ärgerlich. Weil mir sowas in der Art JEDES MAL passiert…

      Gefällt mir

Lust auf ein nettes Gespräch?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s