Allgemein · Die Bücher · Neuzugänge

Neuzugänge im April

Neu April

Einige der besten Einkäufe und Dinge habe ich mit meinem Vater gemacht. Mein erster Friseurbesuch, meine erste coole Hose, mein erster Computer. Sachen für meine erste eigene Wohnung.
Am Wochenende bin ich mit meiner Familie für ein paar Stunden in der großen Stadt gewesen und während meine Mutter und Schwestern die Kleidergeschäften unsicher gemacht haben, weil meine Schwester un-be-dingt was Neues zum Anziehen brauchte, sind mein Vater und ich in die große Buchhandlung geschlendert. (Die hat diesen unglaublich flauschigen Teppich, bei dem man sich am liebsten auf den Boden legen möchte, den man aber bitte-bitte nicht staubsaugen will.) Und weil ich nunmal ich bin, habe ich gleich ungefähr fünf Bücher gefunden, die ich mir gerne gekauft hätte. Mein Gehirn hat aber gesagt, dass ich jetzt nicht gut hundert Euro ausgeben kann. Waren nämlich alle in gebundener Ausführung. Außerdem sind erst in der Woche davor sieben Bücher eingezogen. Als ich meinem Vater das Problem dargelegt habe, meinte der sehr pragmatisch und sehr geduldig, ich solle die Bücher jetzt holen, mich mit ihm an einen der Tische setzen, wo der Kaffeeautomat steht und mich dann für drei Bücher entscheiden. Wenn Bücher einkaufen nur immer so einfach wäre. 🙂
Ich weiß nicht, ob ihr versteht, warum ich das erzähle, aber mich hat dieser Vorschlag irgendwie berührt, deshalb wollte ich es gerne erzählen. 🙂
Letztendlich ist dann aber nur ein neues Buch eingezogen: Archie Greene und die Bibliothek der Magie von D.D. Everest. 

image

Außerdem hab ich mir vorige Woche noch ein ebook runtergeladen – The Vampire’s Mail Order Bride von Kristen Painter.  Sowas passiert, wenn man sein Buch in der Mittagspause fertig liest und dann nichts mehr für die Heimfahrt hat. Ich bin mir allerdings nicht mehr sicher, wie ich auf dieses Buch gekommen bin. Hab ich nach einem Cozy-Mystery gesucht und hab das dann genommen, weil es gratis war? Normalerweise nicht so meins, aber da es nicht lang war, ist es jetzt auch schon gelesen. Hm. Ich bleib vermutlich bei den Cozies. 🙂

VMOP

Der April ist ja schon fast wieder um. Und wettertechnisch hält er, was er vorspricht. Draußen vor dem Fenster schneit es nämlich. Mal schauen, was der Mai so bringt. Buchtechnisch und anders. 🙂

Advertisements

7 Kommentare zu „Neuzugänge im April

    1. Nein, nein! Damals kam mein großer Bruder zu mir und meinte, dass die Mädchen in seiner Klasse sich über meine Hosen lustig machen. Und das wäre peinlich für ihn. Was damit auch peinlich für mich war. Schließlich war (und ist) mein großer Bruder supercool. Da will man sich nicht blamieren. Also ging mein Vater mit mir coole Hosen kaufen. Er hat auch die coolste gefunden. Das ist jetzt schon einige Jahre her. 🙂

      Gefällt mir

      1. Hm. Rückblickend hätte ich mir keine Gedanken deswegen machen sollen. Wen interessiert schon, was irgendwelche verzogenen Gören in der Klasse meines Bruder zu sagen hatten. Wir hatten ja absolut nichts miteinander zu tun. Versteh ich nicht. Vielleicht weil mein Bruder so cool war und ich und meine Hosen nicht ins Bild passten? 😛

        Gefällt mir

Lust auf ein nettes Gespräch?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s