Allgemein

Osterwichtel-Auspackbericht

Blogger Wichteln (1) Guten Morgen, ihr Lieben! Frohe Ostern!

Ich hoffe, ihr habt viele Eier gesucht und gefunden und einen schönen Sonntag gehabt. Ich auf jeden Fall. Man hat wohl nicht gelebt, bevor man seinen großen, starken Bruder im Garten auf den Knien herumrutschen sieht, weil er das Osternest, das man gut sichtbar versteckt hat, einfach nicht finden kann. 😀

Ich bin gestern spät nach Hause gekommen, weshalb dieser Bericht erst heute kommt, aber ausgepackt habe ich mein wunderhübsches Paket schon gestern. Es war ziemlich schwer sich zurückzuhalten und bis Ostern zu warten, das kann ich euch sagen. Hier gleich mal ein Danke fürs Organisieren, Sarah! 🙂

Das hier war in meinem Paket:

image

Ich war beim Auspacken so gerührt, dass mir beinahe die Tränen gekommen wären. Irgendjemand hat sich da nämlich ganz viel Mühe und Gedanken gemacht. Sogar eine Postkarte für meine Sammlung war dabei. Ich hatte buchstäblich Frühling in meinem Paket. Seht ihr den roten Topf und diesen gelben Haufen vor dem Buch? In dem Topf sind Margaritensamen. Irgendwer wusste da wohl, dass Margariten zu meinen absoluten Lieblingsblumen gehören. Sind Margariten nicht die freundlichsten Blumen? 😉 Der gelbe Haufen – das sind Blumenzwiebeln. Allerdings wollte mir meine Wichtelmama nicht verraten, welche Blumen es sind, denn das ist eine Überraschung. Ich werde sie so bald wie möglich einsetzen und bin schon ganz gespannt, was da wohl wachsen wird. 🙂

Das Buch von meiner Wunschliste, das ich bekommen habe, ist „Magisterium“, ein Buch, um das ich schon lange herumschleiche. Ich überlege, es verkehrt herum ins Regal zu stellen – ihr wisst schon, der Seitenschnitt. 🙂 Außerdem jede Menge Tee, Mandeln, zwei Notizbücher und ein Lesezeichen. Einem entspannten Lesenachmittag auf dem Balkon steht also nichts im Wege.

Wenn ich jetzt raten müsste, wer mein Wichtel ist… nun, ich glaube, es ist die große Sarah höchstpersönlich, von der das Paket gekommen ist. An dieser Stelle TAUSEND DANK! an dich, Sarah! ❤ Das ist das tollste Paket, das irgendjemand je bekommen hat und ich freue mich sehr, sehr, sehr. Ich werde die Zwiebeln bald einsetzen und Fotos machen, wenn sie wachsen. 🙂 Den Heißer Hugo-Tee kenne ich schon und du hast absolut Recht, das ist ein wirklich, wirklich guter Tee. Ich werde mich auch noch durch die anderen durchtrinken und schauen, ob ein neuer Lieblingstee dabei ist. Vielen, vielen Dank und frohe Osten für euch alle. Ich hoffe, ihr hattet mit euren Paketen so viel Freude wie ich. ❤

Advertisements

13 Kommentare zu „Osterwichtel-Auspackbericht

  1. Hach, hier wollte ich gestern schon geschrieben haben und dann kam wieder etwas dazwischen.
    Nun bin ich aber hier und bestaune das Wichtelpaket erneut. Bisher habe ich nur an einer Wichtelaktion teilgenommen und die ist für mich gar nicht gut gelaufen, sodass ich mich nie wieder an eine weitere getraut habe.
    Für dich freut es mich aber riesig. Tolle Sachen sind dabei !!! Da hat jemand ganz viel Liebe in das Paket gesteckt.
    Viel Freude damit.
    Liebste Grüße,
    Hibi

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo, Hibi!
      Ja, ich hab mich sehr gefreut. Sie hat sich wirklich, wirklich viel Mühe gemacht. Ich finde es immer so faszinierend, wenn jemand dann mit schlafwandlerischer Sicherheit den Geschmack eines anderen trifft. Woher wusste sie wohl, dass Margariten zu meinen Lieblingsblumen gehören? Die habe ich gestern noch ausgesät und werden hoffentlich bald wachsen. 🙂
      Schade, dass das bei dir nichts geworden ist. Vielleicht versuchst du es ja nochmal und wirst überrascht? 🙂
      LG, m

      Gefällt mir

  2. Hey M,

    Ich hab deinen Beitrag schon freudestrahlend vor ein paar Tage gelesen, aber das Kommentieren vergessen. 😱 ups. ^^

    Es freut mich, dass es dir so gut gefallen hat. Ich hatte echt Angst, dass es dir zu blumig und bunt wird, aber ich dachte mir das das passen könnte, da der Frühling bald kommt. 😊 ich will dann wirklich Fotos sehen von den Blumen, den ich habe da leider kein Händchen dazu und wir haben auch kein Balkon. Und auch nicht wirklich viel Licht/Sonne in der Wohnung. Gibt es Blumen, die auch ohne Sonne zurecht kommen und blühen? 😅 ich schweife ab.

    Ich hoffe du hast viel Spaß und ich hätte dir ja auch was auf die Postkarte geschrieben, aber ich wusste nicht, ob man das darf, wenn man die sammelt. 😂

    Liebe Grüße,
    Sarah

    Ps: sind margariten wirklich deine Lieblingsblumen? Ich habe einfach die ausgesucht, die ich am schönsten fand. 😊 ich hoffe aber, die anderen gefallen dir auch! *böser Lacher* das wird noch ein wenig dauern. Haha

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo, Sarah!
      Jaaa, das Paket ist wirklich toll. Das Buch hab ich schon durch und die Margariten hab ich eingesät, auch wenn ich fürchte, dass das noch dauert, bis sie wachsen. Margariten sind tatsächlich meine Lieblingsblumen, mit Ausnahme von einem Monat im Frühling, wenn der weiße Flieder blüht. 😉
      Die Blumen waren wirklich eine tolle Idee, meine Wohnung ist voller Pflanzen, (die alle einen Namen haben.) Jetzt am Wochenende werde ich losziehen und mir ein paar Töpfe für den Balkon kaufen, in die ich die Zwiebeln einsetzen kann. Oooh, ich freu mich wie ein Schnitzel. Du bekommst Zwischenberichtfotos. 😀
      Übrigens wär vielleicht ein Usambaraveilchen was für dich. Die brauchen es zwar hell, aber keine direkte Sonne und kommen auch mit künstlichem Licht gut zurecht. Die gibt es in vielen verschiedenen Farben und die blühen eigentlich das ganze Jahr über. Oft gießen muss man sie eigentlich auch nicht. Klingt das für dich verlockend? 😉
      Ich mag Postkarten übrigens beschriftet oder unbeschriftet, das ist ganz egal. Lieb, dass du daran gedacht hast. 🙂
      LG, m

      Gefällt mir

Lust auf ein nettes Gespräch?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s