Allgemein

TTT

e0758-top2bten2bthursday

Hallo, ihr Lieben! Leute, ich bin so gar nicht motiviert. Der Tag hat irgendetwas an sich, das meine Mundwinkel nach unten zieht.

Heute ist das Thema auf Steffis Bücher Bloggeria dieses hier:

10 Bücher aus dem rororo-Verlag

Fünf      

      

Ich habe ganz vergessen, dass rororo ja diese tollen Krimis hat. Außerdem bin ich froh, dass jetzt die restlichen Bücher rund um DI Grace endlich übersetzt worden sind. Auch wenn die neuen Cover überhaupt nicht zu dem schwarz-weiß-quietschgrün passen, das die Erstauflage in meinem Regal hat. Da muss ich mir noch was einfallen lassen. Und warum haben die den Titel „Eene Meene“ bei der neuen Auflage weggelassen? Jetzt heißt das Buch nur mehr „Einer lebt, einer stirbt“. Schon komisch.

Was habt ihr denn für Bücher ausgesucht?

Advertisements

15 Kommentare zu „TTT

  1. Guten Morgen und so *tralala 😀
    Bevor ich etwas zu deiner Top10 schreibe, streiche ich fix die Fältchen glatt und ziehe die Mundwinkel nach oben. Nur weil du und deine Motivation Beziehungsprobleme habt, heißt das nicht, dass es auch ein doofer Donnerstag werden muss.
    Fühl dich also mal umarmt. Und mit einem liebevoll zubreiteten Kaffee schaut die Welt schon viel besser aus.
    So:
    Eine direkte Gemeinsamkeit haben wir ja nicht. ABER: „Silver Linings“, „Weit weg…“ sowie „Die letzten Tage…“ habe ich schon von deiner Liste gelesen.
    Liebste Grüße,
    Hibi

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo, Hibi!
      Bei dir war ich gerade. Geht’s dir gut? Ich bemühe mich, dich nicht mit meiner Unmotiviertheit anzustecken. Meine tägliche Dosis Koffein habe ich eigentlich schon intus, aber da die Aussichten auf einen guten Kakao hier im Büro momentan schlecht stehen, werde ich mir später wohl noch einen Kaffee holen. (Hab die Kürbissirup-Probe auf dem Tisch vom Kollegen entdeckt. Ich werde mir dann einen PSL zaubern. Muhahahahahaaa! 😈 )
      LG, m

      Gefällt mir

      1. Pumpkin Spice Latte ! Na damit hast du gute Chancen, meine beste Freundin zu werden.^^
        Heute kann man mich mit nichts anstecken – die SONNE scheint und ich bin auch nicht mehr ansteckend (was die Grippe betrifft jedenfalls). 😉

        Gefällt 1 Person

      2. Ich mache mir jetzt dann einen. Die unten haben zwar den Kakao wieder aufgefüllt, aber mit so Zeug, das ja keinen trinken kann.
        Habe mir jetzt zu Motivationszwecken mit einem Ohrwurm-Video beholfen. 😀
        LG, m

        Gefällt mir

  2. Guten Morgen!!!!

    Ich schick dir auch mal ein strahlendes Lächeln und glitzernde Augen, auf dass du wieder gute Laune kriegst – und deiner Motivation einen Tritt in den Hintern verpasst xD

    Gemeinsam haben wir heute „Fünf“, tolles Buch! Band 3 wartet momentan noch auf meiner Wunschliste. Von den anderen kenne ich nur noch „Blutsommer“, allerdings hatte ich das abgebrochen, das war so gar nicht meins.
    Und von Jojo Moyes hab ich wie so viele andere „Ein ganzes halbes Jahr“ auf er Liste 🙂

    Ganz liebe Grüße! Aleshanee

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo, Alex!
      Na, wenn ihr alle eure Motivation mit mir teilt, dann muss es doch auch was bringen, oder?
      Ich liebe „Fünf“ – es ist der beste Krimi allerzeiten. „Stimmen“ liegt zu meinem Leidwesen seit über einem Jahr auf meinem SuB. Ich weiß nicht, warum ich das nicht endlich lese. „Blutsommer“…ja, ich bin jetzt auch nicht unbedingt davon überzeugt. Den nächsten Band werde ich wohl nicht lesen.
      „Ein ganzes halbes Jahr“ werde ich wohl nicht lesen. Obwohl ich den Schreibstil der Autorin mag. Aber „Weit weg und ganz nah“ ist mir vom Thema her einfach lieber. 😉
      Schönen Tag noch!
      LG, m

      Gefällt mir

  3. Huhu!

    Bisher konnte ich mich auch noch nicht aufraffen, was wirklich Produktives mit dem Tag anzufangen… Aber meine To-Do-Liste ist rappelvoll, wahrscheinlich bin ich deswegen so unmotiviert, weil diese Liste wie ein Damoklesschwert über mir hängt!

    „Fünf“ habe ich auch auf meiner Liste – nach dem Buch habe ich mit Geocaching angefangen, weil es so interessant klang! (Macht auch wirklich Spaß, und bisher habe ich noch keine Leichenteile gefunden.)

    „Die letzten Tage von Rabbit Hayes“ fand ich wunderbar, so traurig und doch so positiv.

    „Blutsommer“ steht noch auf meiner Wunschliste.

    Ich habe heute keine 10 Bücher zusammen bekommen, weil ich immer nur Bücher nehme, die ich auch schon auf meinem Blog besprochen habe! Deswegen war es bei mir nur eine magere Top Four.

    Hier ist mein Beitrag für diese Woche:
    http://mikkaliest.blogspot.de/2016/02/top-ten-thursday-10-bucher-aus-dem.html

    LG,
    Mikka

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo, Mikka!
      Ach ja, To-Do-Listen. Ich habs in der Zwischenzeit aufgegeben sie wirklich ernst zu nehmen, weil ich doch nie alle Punkte darauf abhake. Ich benutze sie nur, um die ganzen Dinge, die ich erledigen muss, aus meinem Kopf zu bekommen.
      „Fünf“ liebe ich. Es gibt kein besseres Buch. Es ist soo spannend. Fürs Geocaching bin ich auch angemeldet, aber bis her haben meine Schwestern und ich die Dose noch nie gefunden. Schade eigentlich.
      Ich habe ein weiteres Buch von Anna McPartlin auf meiner Wunschliste. Bin schon gespannt!
      Schönen Tag noch, Mikka!
      LG, m

      Gefällt mir

  4. Huhu! 🙂

    Da gibt es doch wirklich noch jemanden, der Fünf von Ursula Poznanski auf der Liste hat. Super! Und ich habe zwar nicht Weit weg und ganz nah von Jojo Moyes auf der Liste, allerdings 4 andere. 😀
    ‚Rabbit Hayes‘ habe ich gelesen, hat mir leider aber überhaupt gar nicht gefallen. 😦

    Hier mein Beitrag:
    http://www.maerchenbuecher.blogspot.de/2016/02/top-ten-thursday-247.html

    Liebe Grüße
    Leni von Märchenbücher

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo, Leni!
      Ich liiiiiebe „Fünf“! Ich glaube nicht, dass ich seit das Buch erschienen ist, einen besseren Krimi gelesen habe. „Weit weg und ganz nah“ ist das einzige Buch, das ich von Jojo Moyes gelesen habe. Zumindest fällt mir kein anders ein, auf die Schnelle.
      Ich werde gleich mal bei dir vorbeischauen. 😉
      LG, m

      Gefällt mir

  5. Guten Morgen,
    ich war zwangsweise heute morgen erschreckend munter und produktiv – aber wenigstens regent es heute mal nicht bei uns, das steigert dann ein bisschen meine Laune 🙂 „Einer lebt, einer stirbt“ steht auch auf meiner Liste – die allerdings nur eine Art Wunschliste ist 🙂 aus diesem Verlag habe ich leider kaum Bücher, vielleicht ändert sich das ja noch 🙂

    LG
    Tina

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo, Tina!
      Donnerstage sind normalerweise gute Tage. Aber hier im Büro kommen die Leute gerade mit einem Problem nach dem anderen zu mir. Klar, dass da keine gute Laune aufkommen will. :/
      „Einer lebt, einer stirbt“ hat in der Erstauflage „Eene Meene“ geheißen. Es hat ewig gedauert, bis die endlich die anderen übersetzt haben – in England gibt es glaub ich schon fünf oder sechs Bände der Reihe – und jetzt passen die neuen nicht zu meinem alten. Irgendwie ärgerlich.
      LG, m

      Gefällt 1 Person

  6. Hi!

    Eine Übereinstimmung haben wir, und einmal den gleichen Autor. Bei „Silver Linings“ schleiche ich auch schon eine weil drum herum. Weiß nicht so recht ob es mir gefallen könnte. Von Ursula Poznanski habe ich bisher nur ein Buch gelesen. Das will ich auch noch ändern.

    Meine »Top Ten Liste«

    Liebe Grüße, Petra

    Gefällt mir

Lust auf ein nettes Gespräch?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s