Allgemein

Gemeinsam lesen

Gemeinsam Lesen 2

An diesem leider recht warmen Dienstag ist es wieder mal Zeit für Gemeinsam lesen, einer Aktion auf dem Blog Schlunzen-Bücher.

Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade „Teslas irrsinnig böse und atemberaubend revolutionäre Verschwörung“ und bin auf Seite 23.

Nick und seine Freunde versuchen, die Erfindungen von Nikola Tesla zurückzubekommen, um sie endlich zu einer einzigen Maschine zusammenzusetzen. Doch die Gegenstände üben immer mehr Macht auf ihre Besitzer aus und Nick ist geradezu besessen von seiner Aufgabe. Bald ist sich niemand mehr so ganz sicher, ob Tesla tatsächlich nur gute Absichten verfolgt hat …

 

 

Was ist der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
„Mach mir mal eine Räuberleiter, dann kann ich reinschauen“, sagte Caitlin.

Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?
Dies ist der zweite Teil der Tesla-Reihe und ich hab gerade erst angefangen, deshalb kann ich noch nicht zu viel dazu sagen. Da es aber jetzt schon ein gutes Jahr her ist, dass ich den ersten Band gelesen habe, hoffe ich, dass ich mich bei den Figuren nicht zu schwer tue. Ich meine mich zu erinnern, dass es doch einige waren.

Wärst du gerne die Vorlage für eine Figur in einem Buch?
Das kommt wahrscheinlich auf das Buch an. Ich will nicht die Figur sein, die dann am Ende des Buches umgebracht wird. Außerdem glaube ich, dass meine Persönlichkeit – wie die von jedem anderen auch – ziemlich viele Facetten hat und es deshalb schwierig sein würde, mich in ein Buch „hineinzuschreiben“.
Wie man jemanden sieht ist sehr subjektiv und andere Menschen sehen mich anders als ich mich selbst. Ich würde mich wohl gar nicht in dieser Figur wiedererkennen und ein vielleicht auch ein wenig erschrocken oder verwundert sein darüber, wie ich dargestellt werde.
Ich glaube, ich wäre lieber auf eine andere Weise eine Inspiration für den Autor. Der kann mich dann gerne in der Danksagung erwähnen. Ich glaube, darüber würde ich mich viel mehr freuen. 🙂

Advertisements

2 Kommentare zu „Gemeinsam lesen

  1. Guten Morgen, bzw. huch, es ist ja fast schon wieder Mittag 😀
    Ich habe Ferien und gönne mir gerade ein paar Tage ausschlafen, bevor ich an meiner To do Liste weiterarbeite… „Gemeinsam Lesen“ steht diese Woche zwar nicht an, da ich immer noch bei dem Buch vom letzten Mal bin. Aber ich schaue mich natürlich wieder ein bisschen um. Deine Antwort zu Frage 4 finde ich sehr gelungen! Aber wenn man so rum denkt, also, dass es schwer wäre, einen so vielschichtigen Charakter zu schreiben, dann merkt man mal, welchen Herausforderungen sich Autoren gegenüber sehen. Denn auch wenn es ihre Figuren meist nicht gibt, sollen sie ja doch bestenfalls realistisch rüberkommen.

    Mich selbst könnte ich mir nur in einem Reisebericht vorstellen, bestenfalls von mir selbst verfasst 😉

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag
    Jacy

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo, Jacy!
      Ich hab den Sammelbeitrag bei den Schlunzen noch nicht gefunden, weshalb ich noch nicht so schauen war. Ich sitze hier im Büro und langweile mich ein bisschen.
      Bestimmt ist es nicht so leicht, vielschichtige Charaktere zu erschaffen und das dann auch aufrecht zu erhalten und alles spannend und echt aussehen zu lassen. Autoren sind echte Superhelden! 🙂
      LG, m

      Gefällt mir

Lust auf ein nettes Gespräch?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s