Allgemein

Gegenteil-TAG

Gegenteiltag

Ich werde selten getaggt. Deshalb hab ich mich sehr gefreut, als ich eine Nachricht von der lieben Brise vom Sternenbrise-Blog bekommen habe und hab auf die Schnelle einen Header erstellt. (Er ist zwar nicht perfekt, aber ich wollte schon lang mal wieder was mit Photoshop machen.) Bei diesem Tag sind, wie könnte es auch anders sein, die Gegenteile gefragt.

Dein ältestes und dein neuestes Buch

Mein ältestes Buch ist, glaube ich, „Pauli, komm wieder heim!“ von Brigitte Weninger. Es ist signiert, weil wir die Autorin persönlich kennen.

Mein neuestes Buch ist „The Scam“ von Janet Evanovich und Lee Goldberg. Das hab ich seit gestern.

Dein billigstes und dein teuerstes Buch

Das billigste Buch war wohl „Biss zum Morgengrauen“ von Stephanie Meyer. Das hab ich für 50ct vom Flohmarkt.

Das teuerste Buch war wohl „The Maze Runner 1“. Es hätte mich beinahe eine Freundschaft gekostet.

Ein Buch mit einem weiblichen und einem männlichen Protagonisten

Ein weiblicher Protagonist: Rosie Dunne aus Love, Rosie

Ein männlicher Protagonist: Logan Wilde aus Magic Park

Ein Buch, das sich schnell las und ein Buch, das sich gezogen hat

Schnell gelesen war „Eene Meene“ von M.J. Arlidge. Aufgrund der kurzen Kapitel kommt man schnell weiter.

Gezogen hat sich meiner Meinung „Die letzten Tage von Rabbit Hayes“ von Anna McPartlin. Ich finde das Buch zwar wundervoll, aber ich hab nie mehr als ein paar Seiten auf einmal geschafft.

Ein Buch mit schönem Cover und eines mit nicht so schönem Cover

Besonders gefällt mir das Cover von „Große Erwartungen“ von Charles Dickens. Die Ausgabe von Insel Taschenbuch.

Große Erwartungen

„Mind Games“ von Teri Terry ist mir persönlich zu unruhig und zu psychodelisch.

Mind Games

Ein Buch von einem deutschen  Autor und eines von einem nicht-deutschen Autor

Deutscher Autor:  M.C. Poets mit „Mordswald“

Nicht-deutscher Autor: Yoko Ogawa mit „Das Geheimnis der Eulerschen Formel“

Ein dickes Buch und ein dünnes Buch

Das dicke Buch ist „Harry Potter und der Orden des Phönix“ von J.K. Rowling. (1020 Seiten)

Das dünne Buch ist „Der Wauga“ von Christine Nöstlinger. (80 Seiten)

Ein fiktionales und ein nicht fiktionales Buch

Fiktional: „Frostfeuer“ von Kai Meyer

Nicht fiktional: „Bossypants“ von Tina Fey

Eine Liebesgeschichte und ein Actionbuch

Liebesgeschichte: „Lügen, die von Herzen kommen“ von Kerstin Gier

Actionbuch: „The Heist“ von Janet Evanovich

Ein Buch, das dich fröhlich macht und ein Buch, das dich traurig macht

Fröhlich macht mich definitiv „Dann press doch selber, Frau Dokta“ von Josefine Chaos.

Traurig hat mich definitiv die Biographie „Wir kaufen einen Zoo“ gemacht. Ein wunderschönes Buch. Allerdings musste ich im vollbesetzten Zug anfangen zu weinen.


So, das wars. Danke Brise fürs Nominieren. Ich hab zwar keine Ahnung, wer noch nicht getaggt worden ist und bin auch nicht wirklich gut darin, aber ich tagge jetzt einfach mal:

Aleshanee von Weltenwanderer

Fiorella von Märchen und Pralinen

Wer sonst noch gerne mitmachen will, ist natürlich gerne eingeladen.

Advertisements

9 Kommentare zu „Gegenteil-TAG

  1. Huhu!

    Ich glaub, so einen ähnlichen hab ich schon mal gemacht, aber das ist schon so lang her, deshalb mach ich auf jeden Fall gerne mit. Dauert aber sicher ein paar Tage ^^ Ich lass dir dann auf jeden Fall den Link da 😀

    Liebste Grüße, Aleshanee

    Gefällt mir

    1. Hallo, du!
      Dann werde ich gleich mal schauen, was du da so alles aufgelistet hast. Bin schon ganz gespannt.
      Der Film ist die Verfilmung dieser Biographie. Die Biographie ist allerdings viel heftiger, weil die Mutter die Hälfte des Buches noch lebt und man zeitgleich zusehen kann, wie der Zoo aufgebaut und es mit der Gesundheit der Mutter weiter bergab geht und sie schließlich stirbt. Im Film war sie schon tot. Ich liebe den Film trotzdem.
      Insel Taschenbuch hat einfach die schönsten Klassiker. 🙂 Ich hab meine Jane Austen in der Ausgabe. Nicht nur das Cover ist der Hammer, auch die Seiten haben eine angenehme Stärke und eine feine Schriftgröße.
      Bis gleich,
      m

      Gefällt mir

Lust auf ein nettes Gespräch?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s